Aktuelles aus dem Radsportverband


Eröffnungsrennen

20.03.2016

Heute wurde mit dem Saisoneröffnungsrennen in Leonding die Radbundesliga-Saison 2016 eröffnet. Den Radprofis war die Freude auf den Beginn der Rennsaison deutlich anzumerken, entsprechend hoch war auch das Tempo auf der 153,2 Kilometer langen Strecke. Nach einem packenden Rennverlauf siegte Stephan Rabitsch vom Team Felbermayr Simplon Wels letztendlich deutlich mit über einer Minute Vorsprung auf...

» mehr erfahren

Nachwuchscupehrung für das Jahr 2015

17.02.2016

Am 1. Dezember 2015 fand auf der Gugl in Linz die Nachwuchscupehrung für das Jahr 2015 statt. Landesrat Dr. Michael Strugl gratulierte den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler auf der Straße und am Mountainbike und überreichte an die jeweiligen Sieger in den einzelnen Kategorien zusätzlich noch Trainingsanzüge.

» mehr erfahren

Instruktor MTB/Radtouren

01.01.1970

Für das Jahr 2016 gibt es wieder die Möglichkeit, an der BSPA Linz, die Ausbildung zum Instruktur für MTB- und Radtouren zu absolvieren.

» mehr erfahren

Pavel Sivakov aus Russland gewinnt die 41. Internationale Juniorenrundfahrt ...

01.01.1970

Die 41. OÖ. Junioren-Radrundfahrt ist heute mit der 3. Etappe von Bad Wimsbach nach Schwanenstadt zu Ende gegangen. Auf dem 89,5 Kilometer langen Teilstück wurde bei abermals tropischen Temperaturen ein hohes Tempo angeschlagen.

» mehr erfahren

Sivako Pavel gewinnt die 2. Etappe

01.01.1970

Sivako Pavel gewinnt die 2. Etappe - Gall Felix erlangt den ausgezeichneten 2. Rang Bei der heutigen 2. Etappe der hochkarätig besetzten Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt von Bad Leonfelden nach Perg über 109,1 Kilometer hatten die Fahrer wieder mit tropischen Temperaturen zu kämpfen.

» mehr erfahren

Patrick Gamper belegt tollen 4. Platz auf der 1. Etappe der OÖ. Junioren-Radrundfahrt...

01.01.1970

Die OÖ. Junioren-Radrundfahrt zählt zu den weltweit bedeutendsten Nachwuchs-Radrennen und ist heuer sehr hochkarätig besetzt. Insgesamt sind Top-Fahrer aus 16 Nationen am Start. Bei der heutigen 1. Etappe von Ansfelden nach Marchtrenk über 96,5 Kilometer hatten die Fahrer trotz der späten Startzeit um 17 Uhr mit tropischen Temperaturen zu kämpfen.

» mehr erfahren