Aktuelles aus dem Radsportverband


Marius Mayrhofer gewinnt 1. Etappe der Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt...

20.07.2018

Marius Mayrhofer vom deutschen Nationalteam hat heute Abend bei hochsommerlichen Temperaturen die 1. Etappe der 44. Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt gewonnen. Der Top-Nachwuchsfahrer setzte sich im Sprint der achtköpfigen Spitzengruppe vor dem britischen Junioren-Weltmeister im Querfeldein Ben Tullet (Team Willebrord Will Vooruit) und Leon Eduard Brescher vom Team Wipotec durch. Bester...

» mehr erfahren

Ausbildung Nationaler Kommissar - Straße

12.07.2018

Für das Jahr 2018 gibt es wieder die Möglichkeit, in Tirol, die Ausbildung zum Nationalen Kommissar Straße zu absolvieren. Nähere Informationen anbei.

» mehr erfahren

Terminänderung XC Ottenschlag

10.07.2018

Achtung Änderung des Termins XC Ottenschlag von 19. August auf 16. September 2018 !!!

» mehr erfahren

Stephan Rabitsch gewinnt die 9. Int. Oberösterreich-Radrundfahrt

17.06.2018

Stephan Rabitsch vom Team Felbermayr Simplon Wels hat es geschafft: Der 26jährige Steirer konnte auf der heutigen Schlussetappe der 9. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt in Ternberg dieses Viertagesrennen zum 3. Mal hintereinander gewinnen. Den Grundstein zu seinem Erfolg legte er mit dem gestrigen Etappensieg in Ulrichsberg. „Ich bin überglücklich die Rundfahrt heuer erneut gewonnen zu...

» mehr erfahren

Stephan Rabitsch triumphiert auf der 3. Etappe der 9. Internationalen OÖ....

16.06.2018

Stephan Rabitsch hat auf der heutigen 3. Etappe der OÖ. Radrundfahrt von Eferding nach Ulrichsberg das Gelbe Trikot zurückerobert, damit rückt der 3. Sieg in Folge in greifbare Nähe. Der 26jährige Radprofi des Team Felbermayr Simplon Wels hat unterstützt von seinem Teamkollegen Riccardo Zoidl das Teilstück über 142,1 Kilometer für sich entschieden und seine derzeitige Topform erneut unter Beweis...

» mehr erfahren

Filippo Fortin gewinnt im Zielsprint die 2. Etappe der 9. Int. OÖ. Radrundfahrt 2018...

15.06.2018

Heute wurde bei der 9. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt die 2. Etappe von Wels nach Ried im Innkreis gefahren. Auf dem 154,1 Kilometer langen Teilstück kam es nach dem erfolglosen Ausreißversuch einer 6-Mann Spitzengruppe zu einer Sprintentscheidung. Hier wurde Filippo Fortin (Team Felbermayr Simplon Wels) von seinen Teamkollegen ideal in Position gebracht und siegte zeitgleich vor...

» mehr erfahren